Beratung

Die Einführung oder Modernisierung eines ERP-Projektes stellt jedes Unternehmen oder jede Organisation vor eine große Herausforderung. Als zuverlässiger IT-Partner sind wir darum bemüht, diesen Prozess für unsere Kunden so reibungslos wie möglich abzuwickeln.

Unsere Projektmanager und Consultants verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der ERP-Implementation. Unsere Kunden profitieren daher von praktischen Kenntnissen über typische Herausforderungen und Problemfelder und können einen möglichst raschen und erfolgreichen Projektfortschritt erwarten.

 

Der ERP-Projektplan der IODAT:

weiter

DIAGNOSE

Jedes Unternehmen verfügt über branchenspezifische und individuelle Geschäftsprozesse. Während der Diagnose-Phase lernen wir Ihr Unternehmen kennen, definieren die zukünftigen Systemanforderungen in kaufmännischer und technischer Hinsicht und erstellen gemeinsam mit dem Kunden die Projektziele und den Zeitplan.

weiter

ANALYSE

Aufbauend auf die Diagnose identifizieren wir das Optimierungspotenzialinnerhalb der Unternehmensstruktur sowie die notwendigen Systemanforderungen und benötigten Komponenten. Hier wird die Frage nach Anpassungen und Erweiterung des Basis-Systems gestellt. Es entsteht ein grobes Mengengerüst für die ERP-Realisierung.

weiter

ANWENDERDESIGN

Nach Erstellung des ERP-Grobgerüstes erfolgt die Systemkonzeption. Es werden konkrete Rollen definiert, die im späteren System zur Anwendung kommen. Zudem werden die erforderlichen Schnittstellen identifiziert, der Schulungszeitplan für Anwender und Technik spezifiziert und die Anforderungen für die Datenübernahme festgelegt.

weiter

SYSTEMDESDESGIN

Das ERP-System nimmt zunehmend konkrete Formen an. Während des Systemdesigns werden die Parameter für die Datenstruktur festgelegt und die Feinstruktur für die Entwicklung spezifiziert. Das Berechtigungskonzept wird finalisiert und der Schulungsplan für die Key-User fertig ausgearbeitet.

weiter

REALISIERUNG

Auf Basis der bisherigen Analyse und Konzeption wird ein Prototyp entwickelt, der exakt den definierten Anforderungen entspricht. Es werden Integrationstests durchgeführt, eventuell erforderliche Komponenten entwickelt und Schnittstellen eingebunden.

weiter

TESTBETRIEB

Bevor das zukünftige ERP-System in Echtbetrieb geht, werden in einer gesicherten Umgebung mit Echtdaten alle Prozesse und Abläufe ausprobiert. Es erfolgen Schulungen für alle User. Innerhalb der Testphase werden noch eventuelle Systemschwächen angepasst.

weiter

INBETRIEBNAME

War der Testbetrieb erfolgreich und es sind keine weiteren Anpassungen notwendig, wird das ERP-System in den Echtbetrieb genommen. Dabei wird die Datenstruktur übernommen, Echtzeitdaten in das System eingespielt und alle Clients am Standort des Kunden installiert.

weiter

DOKUMENTATION

Bereits während der ERP-Entwicklung dokumentieren wir alle Tätigkeiten und Ergebnisse. Zum Abschluss des Projektes fassen wir ganzheitlich alle Dokumentationen zusammen und bereiten so die Basis für zukünftige Erweiterungen und Anpassungen.

weiter

PROJEKTABSCHLUSS

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des Echtsystems erfolgt die formelle Projektabnahme durch den Kunden. Weiters werden weitere Systemanpassungen, mögliche Erweiterungen sowie Wartung- und Supportpläne definiert.

weiter

ECHTBETRIEB

Jedes System benötigt Wartung. Wir sehen es dabei als unsere Pflicht, die ERP-Systeme für unsere Kunden regelmäßig zu warten und im Problemfall mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Für alle unsere Kunden übernehmen wir auch bereits während der ERP-Realisierung die Verwaltung aller benötigten Lizenzen.